Wildnis schafft Wissen - Podcast über den Nationalpark Bayerischer Wald

Mit der preisgekrönten Podcastreihe "Wildnis schafft Wissen - Forschung im Nationalpark Bayerischer Wald" bekommt man einen faszinierenden Einblick in die Forschungsarbeit im Nationalpark Bayerischer Wald.

Auf anschauliche und sehr unterhaltsame Weise werden hier die unterschiedlichen Fachgebiete mit ihren Forschungsprojekten vorgestellt. Forstwissenschaftler, Biologen, Geoökologen und weitere Spezialisten bieten spannende Einblicke in ihre Arbeit und Forschungserfolge.

Weiterlesen: Wildnis schafft Wissen - Podcast über den Nationalpark Bayerischer Wald

Der Lusen im Nationalpark Bayerischer Wald

Auf einer Höhe von 1343 Metern, knapp unterhalb des Lusengipfels und inmitten des Nationalparks Bayerischer Wald liegt das Lusenschutzhaus. Als eines der beliebtesten Ausflugsziele des Bayerischen Waldes ist das Lusenschutzhaus über verschiedene Wanderrouten zu erreichen.

Im Schatten des Blockmeers am Lusengipfel können sie die gut bürgerliche Küche und bayerische Brotzeiten genießen. Auch gemütliche Hüttenabende sind möglich, es gibt Übernachtungsmöglichkeiten für bis zu 15 Personen im Schutzhaus auf dem Lusen. 

Auf unseren Seiten bieten wir Ihnen neben einer sehenswerten Bildergalerie auch interessante Informationen über den Nationalpark Bayerischer Wald und die Entstehung des Lusens.

Lusen, Nationalpark, Bayerischer, Wald, Lusenschutzhaus, Wanderwege, Wanderrouten