Verhaltensregeln im Nationalpark Bayerischer Wald

Ohne Regeln geht es leider auch im Nationalpark Bayerischer Wald nicht. Damit unsere einzigartige Flora und Fauna für nachfolgende Generationen erhalten bleibt, gilt es besondere Rücksicht zu nehmen und sein Verahlten an die Erfordernisse von Tier- und Pflanzenwelt anzupassen.

Getreu dem Motto des Nationalparks Bayerischer Wald "Natur Natur sein lassen" bitten wir unsere Wanderer und sonstigen Besucher folgende Verhaltensregeln zu beachten.

  • Fahrzeuge dürfen nur auf den ausgewiesenen Parkplätzen abgestellt werden
  • Offenes Feuer ist nur an den ausgewiesenen Grillplätzen erlaubt
  • Hunde sind anzuleinen
  • Wandern nur auf den markierten Wegen erlaubt
  • Nichts mitnehmen
  • Nichts zurücklassen
  • Tiere dürfen nicht gefüttert werden
  • Tiere nicht beunruhigen
  • Übernachten nur auf den ausgewiesenen Zeltplätzen erlaubt
  • Radfahren nur auf den markierten Radwegen erlaubt
  • Skifahren nur auf den markierten Loipen und Wegen erlaubt
  • Reiten nur auf den markierten Reitwegen erlaubt

Vielen Dank für Ihre Mithilfe die Natur zu erhalten!